Startbild - Logo der CDA in Niedersachsen

Aktuelles

Vereinbarkeit Familie und Beruf

Beschluss der Jahresauftaktklausur: Frühkindliche Bildung ist eine Aufgabe des Landes. Der gesellschaftliche Wandel hat zu einer großen Nachfrage nach Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf geführt. Staatliche Leistungen wie das von der niedersächsischen Ministerin Ursula von der Leyen (CDU) eingeführte Elterngeld werden in erfreulichem Maße von Müttern und Vätern angenommen. Die flankierende Infrastruktur ist aber nicht flächendeckend ... Gesamten Artikel anzeigen

CDA-Forderungen 2017

Erneut nutzte die CDA in Niedersachsen ihre Jahresauftaktklausur um sozialpolitische Forderungen für das laufende Jahr zu formulieren. Einführend heißt es: „Zum Ende der Wahlperiode des Niedersächsischen Landtags fällt die Schlussbilanz der rot-grünen Koalition in der niedersächsischen Sozialpolitik mager aus. Das Land braucht den Wechsel in den Kernbereichen der niedersächsischen Sozialpolitik“ Zu finden sind die Positionen unter: ... Gesamten Artikel anzeigen

„Industrie 4.0 und Arbeit 4.0"

„Industrie 4. 0 und Arbeit 4.0“ war in diesem Jahr das große Thema der Jahresauftaktklausur unserer CDA in Niedersachsen.Auch mit der Betrachtung auf den Arbeitsschutz und der Arbeitssicherheit fand eine spannende Diskussion mit Gäste aus dem Bundestag, der Gewerkschaft, den Unternehmer- verbänden sowie der Berufsgenossenschaft statt. Unsere Experten: Uwe Lagosky MdB: „Gerade mit Blick auf die steigende Lebenserwartung und das sich damit ... Gesamten Artikel anzeigen

Kontakt

CDA in Niedersachsen

Hausanschrift
"Wilfried-Hasselmann-Haus"
Hindenburgstr. 30
30175 Hannover
Telefon: 0511 2799 143
Fax: 0511 27991 9943
E-Mail: info@cda-niedersachsen.de